Suche
  • bouleratisbonne

BM/DM-Quali Triplette 55+ 2021

Aktualisiert: 13. Juni

Bei der BPV-Kombiveranstaltung DM-Qualifikation / Bayerische Meisterschaft der über 55-Jährigen (32 Triplettes) traten 3 Spieler des BC Ratisbonne an:


Uwe Büttner spielte mit Kurt Lößel (BC Oettingen) und Klaus Jung (TV Fürth 1860) und landete nach der Qualifikationsvorrunde mit einem 2:2-Spielergebnis im Mittelfeld. Das Viertelfinale des B-Turniers der Bayerischen Meisterschaft wurde anschließend verloren.


Hocine Mahdjoub und Alexander Bauer hatten sich mit Johann Groß (SV Wetzelsberg) zusammengefunden und erreichten in der Qualifikationsvorrunde neben nur einem weiteren Team ein sagenhaftes 4:0, was sie aufgrund des wesentlich besseren Buchholzergebnisses in 2 Wochen zur DM in Berlin aber sogar als Bayern 1 an den Start gehen lässt.


Auch in der darauf folgenden Bayerischen Meisterschaft waren die 3 nicht zu stoppen.

Im A-Turnier siegten sie klar mit 13:2 (Viertelfinale) und 13:5 (Halbfinale), verloren aber dann der eigenen (auf Dunkelheit, Kälte und Mattheit fußenden) Nachlässigkeit geschuldet das Finale hauchdünn mit 12:13. Mit dem Vizemeistertitel der Veteranen kann die Mannschaft nichtsdestotrotz ausserordentlich zufrieden sein. Wir gratulieren!


Sichtlich abgekämpft, aber dennoch stolz auf das Erreichte (v.l.n.r.): Johann "Hans" Groß (SV Wetzelsberg), Hocine Mahdjoub (BC Ratisbonne) und Alexander Bauer (BC Ratisbonne).

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen